Prof. i.R. Dr. Rainer Lehmann spendete Baustein

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 23. November 2015 18:44

clip_image002

Zur Bundesgartenschau 2015 kam Prof. i.R. Dr. Rainer Lehmann in die Sankt-Marien-Andreas-Kirche und machte sich mit der Geschichte und den Kunstschätzen des Gotteshauses bekannt. Er wohnt jetzt auch in Rathenow und hat einen Brief an den Bürgermeister der Stadt geschrieben, dass er den Vorschlag, die Bischöfin Rosemarie Köhn zur Ehrenbürgerin der Stadt zu ernennen, voll und ganz unterstützt. Die gebürtige Rathenowerin Rosemarie Köhn war die erste Frau, die das Bischofsamt in Norwegen bekleidete. Sie hat sich um die nach dem Zweiten Weltkrieg sehr angespannten Beziehungen zwischen Norwegen und Deutschland verdient gemacht und hat viele Vorurteile der Norweger gegen die Deutschen durch ihre unkomplizierte Art abgebaut. Bis heute wird sie in Norwegen sehr verehrt. Sie ist international sehr bekannt, weil sie als zweite Frau weltweit in der Evangelischen Kirche ein Bischofsamt bekleidete. Prof. i.R. Dr. Rainer Lehmann besucht, wenn es seine Zeit erlaubt, die Gottesdienste in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche und in der Lutherkirche in Rathenow regelmäßig. Im Sommer 2016 wird er einen Literarischen Nachmittag in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche mit gestalten, wo es um den Roman „Joseph und seine Brüder“ von Thomas Mann gehen soll.
Den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche unterstützte er mit der Spende des Bausteins Nr. 84 (100,00 €). Der Förderkreis bedankt sich für die Spende und wünscht ihm, dass er sich in Rathenow wohlfühlen möge.

Tags:

Spenden | Bausteine

Johann Friedrich Röker spendet den Baustein Nr. 1

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 5. Januar 2015 18:27

clip_image002

Holger Röker wollte für seinen 1998 geborenen Sohn etwas Besonderes für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche spenden. Als der Förderkreis Bausteine als Spenden anbot, war er sofort zur Stelle und erwarb für seinen Sohn den Baustein Nr.1, den die damalige Schatzmeisterin Gisela Rosenberg am 28.05.2000 an Holger Röker übergab. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende

Tags:

Spenden | Bausteine

Dr. Heinz-Walter Knackmuß spendete Baustein

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 5. Januar 2015 11:54

clip_image002

Dr. Heinz-Walter Knackmuß feierte am 05.11.2014 in Rathenow seinen 70. Geburtstag. Von seinen Gästen erbat er statt Blumen und Geschenke eine Spende zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Dabei kamen 3385,00 € zusammen. Der Jubilar erhielt vom Schatzmeister des Förderkreises eine Urkunde über den Baustein Nr. 83 (100,00 €).

Tags:

Spenden | Bausteine

Katrin und Albrecht Köhler spendeten für den Wiederaufbau

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 3. Januar 2014 21:41


clip_image002

Am 16.11.2013 gaben sich Katrin Arndt und Albrecht Köhler in Erkner das Jawort und erhielten als Geschenk die Bausteine 1611 und 2013 sowie den Säulenstein Nr. 9999. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche und wünscht dem jungen Paar Glück und Gottes Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

Tag cloud

Month List

AuthorList