Aktuelles

Neuaufnahmen im Förderkreis 2017
1. Dr. Krekeler & Partner Architekten, Brandenburg an der Havel
2. Bernd Geske, Rathenow
3. Corrado Gursch, Rathenow
4. Generalstaatsanwalt des Landes Brandenburg, Prof. Dr. Erardo Cristoforo Rautenberg, Brandenburg
5. Horst-Dieter Gelderblom, Bergheim
6. Raymund Dobkowicz, Rathenow
7. Günter  Schmah, Mainz-Gonsenheim


Neuaufnahmen im Förderkreis 2018
1. Jens Peter Krauß, Rathenow

Wir wünschen allen neuen Mitgliedern des Förderkreises, dass sie sich bei uns wohlfühlen und so viel Freude beim Wiederaufbau des Gotteshauses haben wie wir.



Die Sankt-Marien-Andreas-Kirche ist Dienstag – Freitag von 10:00 -16:00 Uhr geöffnet.  Am Samstag und am Sonntag sowie an den Feiertagen ist die Kirche von 14 -16:00 Uhr (2 Stunden)
(ab 01.11. – 30.03. nur 14 -15:00 Uhr) (1 Stunde)
durch ehrenamtliche Aufsichtspersonen des Förderkreises geöffnet
. Führungen nach
telefonischer Anmeldung Tel:03385-5200224 oder 0163-3925819
Um eine Spende nach der Führung wird gebeten




Historische Führungen mit Bischof Dr. Stephan Bodecker (nur nach Vereinbarung) Kosten: 5,00 € Spende pro Person
Tel.:03385-5200224



Termine



Benefiz-Orgelkonzert für den Wiederaufbau

mit KMD Prof. Matthias Eisenberg

Sonntag 15.10.2017 um 15:00 Uhr


Eintrittspreis: 10,00 €

 


   
 Juli 2017
Samstag, den 08.07.2016 um 14:00 Uhr Eröffnung – 30.09.2017

    Dr.Margit Semmler–Grade 
Wunderbares

(Andacht Pfarrer Andreas Buchholz),
Musikalische  Umrahmung: Annett und Uwe Neumann


Samstag 02.12.207 14:00 Uhr Ausstellung Weihnachtskrippen
Sankt-Marien-Andreas-Kirche


Spende eines Rathenowers

von 5000,00 €

für einen
neuen Kronleuchter

in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche

(im Dezember 2013)

image
Neuer Kronleuchter soll
für die Sankt-Marien-Andreas-Kirche
angeschafft werden

Bischöfin a.D. Rosemarie Köhn aus Hamar zu Besuch in Rathenow

clip_image006_thumb1

Bischöfin a.D. Rosemarie Köhn aus Hamar in Norwegen segnet die Stadt Rathenow

image_thumb[1]

Familiensaga neu erschienen
sieh auch
Marktplatz (Doppelklick)

clip_image016

Video
über den Wiederaufbau der Kreuzgewölbe
Wir danken der Roland Schulze Baudenkmalpflege
Potsdam für die Genehmigung zur
Veröffentlichung des Films


clip_image002

Buch über die Sankt-Marien-Andreas-Kirche (2011) erschienen
Tel. Bestellungen 03385-5200224
Preis: 14,00 € + Versandkosten
Hans-Jürgen Bock, Bürgermeister a.D. aus Bad Kissingen schreibt über das oben genannte Buch: Ich habe selten ein Buch so packend empfunden, wie das vor mir liegende Werk, das ich nicht eher aus der Hand gelegt habe, bis ich es ausgelesen hatte

Video

Spenden

für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche erbeten:

Empfänger: Förderkreis Kirche
IBAN: DE07160919940001070100
BIC (SWIFT): GENODEF 1 RN 1

bei der Volksbank Rathenow
Kennworte: Säulensteine für den Wiederaufbau der Kreuzgewölbe im Chor (5 €)
oder Rautenfenster für die weitere Fassadensanierung (10 €)
oder Bausteine für den allgemeinen Wiederaufbau (100 €)
oder
Orgelpfeifen für die neue Schuke-Orgel (100 €)
oder Stifterbrief in Bronze (500 €)
Stifterbrief in Silber (1000 €)
Stifterbrief in Gold (2.500 €)
Stifterbrief in Platin (5000 €)

Aktuell sammelt der Förderkreis Spenden für den

Wiederaufbau der Kreuzgewölbe im Chor (Säulensteine)
(laut Kostenvoranschlag 1,3 Million €)

Für eine Spende von 5,00 € kann man symbolisch einen Säulenstein erwerben.

Angebot von Kirchensekt
in der Sankt-Marien-
Andreas-Kirche
IMG_Sekt
Kirchensekt für
eine Spende
von 6,00 €
(Speyer-Rüdesheim)

Kostenlose Führungen von Dr. Knackmuß nach Anmeldung:
(Tel:0163-3925819 oder 03385-5200224)

Trauerfälle 2017
Wir trauern um die Förderkreismitglieder 

1. Dr. Karin Gebert (*05.03.1945 - 29.01.2017)
2. Marianne Kempf (*12.09.1930 -
31.01.2017)
3. Hans-Günter Görke
(*26.01.1934 - 18.02.2017)
4.
Siegfried Petha (*05.08.1928 - 03.03.2017)
5. Gertrud Scheele
(*31.10.1924 - 11.04.2017)
6. Dorothea Krauß (*19.01.1926 -
18.05.2017)







Tag cloud

Month List

AuthorList