Dachsteine

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 24. Februar 2011 04:54

Dachsteine für das Kirchendach

Das Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche war völlig marode. 44.000 Biberschwänze wurden benötigt, um das Dach wieder dicht zu bekommen. Der Förderkreis gab Urkunden gegen eine Spende von 10,00 € für einen Dachstein an die Spender. Ab 100,00 € gab es einen gebrannten kleinen Biberschwanz dazu. Die kleinen Biberschwänze waren auch separat für eine Spende von 15,00 € in der Kirche erhältlich.

Matthias Platzeck

image

Der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, spendete am 17.09.2008 10 Dachsteine (Nr. 2429 - 2438) für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche

Dr. Frank-Walter Steinmeier
clip_image002

 

Der Bundeminister des Auswärtigen und Vizekanzler, Dr. Frank-Walter Steinmeier, spendete am 19.05.2009 die Dachsteine Nr. 3069 -3078 für das marode Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

clip_image002

Med.-Rat Dr. med. Rolf Bauer spendete die Biberschwänze
Nr. 125 –134

 

Anja Friedrich mit Dachsteinurkunde
http://www.rathenow-fks.org/image.axd?picture=2012/03/clip_image002_272.jpg

Restaurant&Pension "Zur alten Stadtmauer" in Rathenow in der Jederitzer Str. 19 ist für alle Rathenower und die Besucher der Stadt ein Begriff. Im Frühjahr 2008 wurde eine neu gebaute Terrasse eröffnet und aus diesem freudigen Anlass wurde von den Gästen bei der Einweihung eine Spende für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow erbeten. Am 2. Advent (07.12.2008) wurde im Rahmen einer öffentlichen Weihnachtsfeier an diesem Adventsnachmittag eine Tombola zugunsten des Wiederaufbaus der Kirche durchgeführt. Die Gäste fanden das spaßig und beteiligten sich zur Freude der Stadtmauerleute sehr rege daran. Die Preise hatte das Restaurant "Zur alten Stadtmauer" gestiftet. Am 07.01.2009 überreichte Doreen Kühne den Erlös dieser beiden Aktionen in Höhe von 612,00 € an den Vorsitzenden des Förderkreises. Am 15.01.2009 übergab der Förderkreis zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow e.V. den Stifterbrief Nr. 19 in Bronze á 500,00 € und die Dachsteinurkunde für die Dachsteine Nr. 2787 -2797 an Anja Friedrich im Restaurant "Zur alten Stadtmauer". Der Förderkreis bedankt sich bei der Familie Friedrich, den Inhabern des Restaurants "Zur alten Stadtmauer", für die Spende.


Ilse und Pfarrer a.D. Paul Ziethe
http://www.rathenow-fks.org/image.axd?picture=2012/01/PIC_Ziethe.jpg
Das Ehepaar Ilse und Paul Ziethe aus Rathenow spendete die Dachsteine Nr. 201-210
Pfarrer Paul Ziethe war Superintendent in Brandenburg

 

Christa und Lothar Irmler

 IMG_Irmler
Christa und Lothar Irmler
spendeten die Dachsteine Nr. 1292 -1296

IMG_Viola-Hut

Viola Knackmuß spendete
den Dachstein Nr. 1955

 

image
Jörg Witten aus Seelze spendete
die Dachsteine Nr. 2030 –2039

 

IMG_Volksbank-DS-1
Von links: Ute Filip, Mitarbeiterin der Volksbank, Bernd Knust, Vorstand der Volksbank Rathenow e. G., Claudia Blankenburg, Mitarbeiterin der Volksbank

 

IMG_sommerfeld-1

Edwin Sommerfeld  aus Rathenow spendete die
Dachsteine  Nr. 2888 -2927 

 

Eckard Galys

IMG_Galys-1

Der Apotheker der Neustadt-Apotheke in Rathenow Eckard Galys spendete die Dachsteine Nr. 2934-2938 für das durchlässige Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

Dr. Heinz-Walter Knackmuß

Mona und Matthias Schwandt
mit ihren Kindern  Malte und Marlon

IMG_Schwandt-Fam 

Mona Schwandt mit Säugling Malte Schwandt (5 Monate alt), Sohn Marlon Schwandt (7 Jahre) und Ehemann Matthias Schwandt vor dem neu erbauten Haus in Rathenow. Die junge Familie spendete 4 Dachsteine (Nr. 2928-2931) für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow.

Erna Schaefer und Med.-Rat Dr. med. Heinz Schaefer

Schaefer-diam

Medizinalrat Dr. med. Heinz Schaefer feierte am 11.01.2009 seinen 89. Geburtstag. Von seinen Gästen erbat er statt Blumen und Geschenke eine Geldspende für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Dabei kamen 75,00 € zusammen. Am 27.03.2009 feiert seine Frau Erna Schaefer ihren 88. Geburtstag. Auch sie bat ihre Gäste um eine Spende für den Förderkreis zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Dabei kamen 145,00 € zusammen. Das Ehepaar Schaefer erhöhte diesen Betrag auf  300,00 € und erhielt dafür vom Förderkreis die Urkunde über die gespendeten Dachsteine Nr. 2949 -2978 und einen kleinen Keramikdachstein. Der Förderkreis bedankt sich bei beiden Jubilaren herzlich.

Dr. Heinz-Walter Knackmuß

Marlis und Gerd Dieckmann
mit ihren Enkeln Dominik und Laurena Maaß

IMG_Dieckmann

Am Ostersonntag, den 12.04.2009, schenkte Marlis Dieckmann ihrem Mann Gerd Dieckmann 10 Dachsteine (Nr. 3011-3020) zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow.  Die Großeltern wollten, dass auch ihre beiden Enkelkinder eine Erinnerung an den Wiederaufbauder Kirche bekommen und schenkten dem vierjährigen Dominik Maaß den Dachstein Nr. 3021 und der zweijährigen Laurena Maaß den Dachsteine Nr. 3022. Der Förderkreis bedankt sich für die Spenden.

Barbara Zotzmann und Erich Goldau 
  IMG_Goldau

Barbara Zotzmann und Erich Goldau mit Urkunde in der
Röntgenstraße 13 in Rathenow am 29.04.2009

 

IMG_Ziehm-3

Mitarbeiter der Straßenmeisterei Rathenow
mit Dachsteinurkunde und Keramikdachstein

 

Harald Schorr

IMG_Schorr

Die Obsidian Hörgeräte GmbH, Am Körgraben 1G, in Rathenow spendete die Dachsteine Nr. 3127 - 3136 für das defekte Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Der Filialleiter Harald Schorr meinte: "Wir sind eine ortsansäßige Firma und wollen uns deshalb auch am Wiederaufbau des Wahrzeichens der Stadt Rathenow beteiligen".  Der Förderkreis bedankt sich bei der Obsidian GmbH für die Spende.

Warnemünder Frauenchor e.V.

image

Der Warnemünder Frauenchor e. V. mit seinem Dirigenten Dr. Georg Schulz besuchte am 14.06.2009 die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Der Chor ließ sich zum Baugeschehen und zur Geschichte der Kirche informieren und hörte mit Begeisterung den Erläuterungen über die Chorfenster und über den Marienaltar zu. Als Dank sang der Chor drei Lieder im Chorraum der Kirche und spendete den Dachstein Nr. 3187 Johanna Zander aus Rathenow begleitete den Chor und führte ihn durch die Stadt.

Steffen Günther  Canvas Consulting GmbH
IMG_Guenther

Steffen Günther, Geschäftsführer der Canvas Consulting GmbH in Rathenow, Berliner Str. 60,  spendete die Dachsteine Nr. 3177 -3186 (100,00 € ). Er erhielt vom Förderkreis am 16.06.2009 die Urkunde und einen Keramikdachstein für seine Spende. Als Unternehmer  findet er es besonders wichtig, dass sich die Menschen in dieser Region geborgen fühlen und dazu gehört auch das Wahrzeichen der Stadt Rathenow. Er freut sich, dass jetzt ein großer Bauabschnitt mit der Sanierung des Daches des Kirchenschiffs und der Wiedererrichtung der Kreuzgewölbe begonnen hat und möchte einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau leisten. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

Kita "Regenbogen"
image
Kita "Regenbogen" mit Dachsteinurkunde (Marius Apko) und
Keramikdachstein (Andrea Schmeier)

Am 17.06.2009 feierte die Evangelische Kita "Regenbogen" in Rathenow ein großes Fest. Der Heilige Petrus war freundlich und ließ die Sonne scheinen, sodass alle Lustbarkeiten im Freien stattfinden konnten. Die Kita hatte sich an einem Backwettbewerb von der Backwarenfirma Kathi beteiligt und wollte ein Trampolin für Kinder gewinnen, berichtete die Kitaleiterin Andrea Schmeier. Dabei kam dem Kitarat die Idee einen großen Kuchen mit den Kindern zu backen und ihn gegen eine Spende zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche abzugeben. Es war ein riesiger Kuchen, der die Kita selbst darstellte und 1,74 x 2,50 m groß war. Die Eltern, Großeltern und Gäste ließen sich den Kuchen schmecken und spendeten tüchtig. Im Nu war der riesige Kuchen verputzt und nun kam für die Kinder mit Cindy und Ingsen van Knudsen eine Reise durch den Urwald in Brasilien mit einer echten Pythonschlange und viele andere unterhaltsame Dinge wie Ponyreiten, Sackhüpfen, Tiermasken basteln, Angeln, Dschungellauf, Schubkarrenwettfahrt. Es konnte ein Feuerwehrauto besichtigt werden. Ein Schminkteam verwandelte die Gesichter der Kinder in Katzen oder wilden Phantasiemenschen. Es gab Bratwurst, Eis und Stockbrot. Die Schaukeln und Rutschen wurden reichlich genutzt und wer das nicht wollte, konnte auch einen Plausch mit den übrigen Besuchern machen. Als nach dem Kaffeetrinken das Spendengeld gezählt wurde, kamen 320,00 € zusammen. Dafür erhielt die Kita die 32 Dachsteine (Nr.3261 -3292). Der Förderkreis dankt der Kita "Regebogen" für die Spende.

Dr. Heinz-Walter Knackmuß

Jonas Ole Bäckhausen

IMG_Ole

Jonas Ole Bäckhausen (4) erhielt von seiner Großmutter Ingeborg Wille den Dachstein Nr. 3293. Am Geburtstag der Oma, am 19.06.2009, nahm Ole die Dachsteinurkunde auf seinem LKW entgegen. Der Förderkreis dankt der Spenderin.

Manfred Wolter

IMG_Wolter

Am 27.05.2009 wurde Manfred Wolter aus Rathenow 70 Jahre alt. Zu einer großen Geburtstagsfeier mit 20 Gästen hatte er am 05.06.2009 in das Restaurant "Zur Alten Stadtmauer" eingeladen und darum gebeten, dass statt Blumen und Geschenke ein Geldspende für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche erfolgen sollten. Dabei kam eine stattliche Summe zusammen, die der Jubilar auf 725,00 € erhöhte. Am 22.06.2009 überreichte ihm der Förderkreis zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow e.V. eine Urkunde ber 72 Dachsteine (Nr.3188 -3260). Manfred Wolter meinte, es war die schönste Geburtstagsfeier gewesen, die je erlebt habe und Marcel Böttger (Clown Celly) sorgte für Musik und Unterhaltung und außerdem wäre alles für einen guten Zweck. Der Förderkreis bedankt sich beim Jubilar für die Spende.

Hannelore und Diethelm Belling

IMG_Belling-1

Hannelore und Diethelm Belling aus Rathenow spendeten 100,00 € (Dachsteine Nr. 3306- 3315) für das Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Sie hatten schon lange geplant, etwas für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche zu geben und haben nun gesehen, dass das erste Joch des Kirchendachs abgedeckt wurde und mit einer Plane verhüllt ist. Das war für sie das sichtbare Zeichen, dass es jetzt los geht mit dem Dachdecken und dem Neubau der Kreuzgewölbe. Das Ehepaar Belling erhielt einen der letzten Keramikdachsteine. Die Keramikdachsteine für den Wiederaufbau wurden vom Förderkreis bei der Künstlerin Marlene Schulze noch einmal nachgeordert. Aber auch die zweite Charge ist aufgebraucht und der Vorstand des Förderkreises hat am 22.06.2009 beschlossen, keine Keramikdachsteine mehr in Auftrag zu geben, da der Dachaufbau im vollen Gange ist. Der Förderkreis dankt dem Ehepaar Belling herzlich für die Spende.

Apotheker Eckard Galys

IMG_Galys-2

Der Apotheker der Neustadtapotheke in Rathenow, Eckard Galys, spendete erneut zehn Dachsteine (Nr. 3001-3009) für die Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Er ist ein rühriger Förderer des Wiederaufbaus der Kirche seiner Heimatstadt. Der Förderkreis bedankt sich bei Eckard Galys.

Stellvertretender Bürgermeister Norbert Heise

IMG_Heise-2

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Rathenow, Norbert Heise, spendete am 20.06.2009 fünf Dachsteine für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Der Förderkreis bedankt sich.

Dr. med. Sabine Schorr

IMG_Schorr-1

Dr. med. Sabine Schorr (Mitte) mit ihrem Praxisteam Schwester Anke Wald (links)
und Schwester Britta Träger (rechts)

Dr. med. Sabine Schorr ist Internistin und Hausärztin in Rathenow. Ihr Großvater, Martin Held, war viele Jahre Leiter des Kirchensteuerbüros des Kirchenkreises Rathenow. So wollte auch sie Mittun am Wiederaufbau des Wahrzeichens der Stadt Rathenow, der Sankt-Marien-Andreas-Kirche, und spendete 10 Dachsteine           (Nr. 3316-3325) . Der Förderkreis bedankt sich bei Frau Dr. Schorr für die Spende.

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Dipl.-Ing. (FH) Johannes Kuschel

IMG_kuschel-dachstein

Der Geometer und öffentlich bestellter Vermessungsingenieur Dipl.-Ing (FH) Johannes Kuschel feierte am 27.06.2009 seinen 60. Geburtstag. Bei einem festlichen Empfang in der Pension Pasche hatte er seine Geschäftspartner um eine Spende fr den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche gebeten. Dabei kamen 760,00 € zusammen. Der Jubilar bedankt sich bei allen Gratulanten und besonders herzlich bei seinen Geschäftspartnern. Am 08.07.2009 bereichte ihm der Förderkreis die Stifterbrief in Bronze Nr.21 (500,00 €), die Dachsteinurkunde über die Spende von Dachsteinen (Nr-3334-3339) und die Urkunde über die Spende der Orgelpfeife Nr.77 Der Förderkreis wünscht dem rüstigen Geometer Kuschel weiterhin gute Gesundheit und bedankt sich für die Spende.

                   Urgroßvater Karl Freitag und Urgroßmutter Luise Freitag 
           IMG_Schubert-2   IMG_Schubert-1

Die Urgroßeltern Luise und Karl Freitag aus Rathenow schenkten ihrer Urenkelin Sarah Marie Schubert aus Buxtehude aus Anlass der Geburt am 13.06.2009 die Dachsteine Nr. 3326- 3327. Möge Gottes Segen die kleine Erdenbürgerin ihr Leben lang begleiten. Der Förderkreis dankt für die Spende.

Gerd Ostermann
IMG_Ostermann-Dachsteine

Ursula Mencke und Gerd Ostermann mit Dachsteinurkunde

Gerd Ostermann aus Großwudicke spendete 2.679,26 € für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Der Förderkreis überreichte ihm am 13.07.2009 den Stifterbrief in Gold Nr. 5 (2.500,00 €), den Baustein Nr. 56 (100,00 €) und sieben Dachsteine (Nr.3118 -3124) und einen kleinen Keramikdachstein mit dem Motiv der Kreuzgewölbe. Der Förderkreis dankt Gerd Ostermann herzlich für die Spende.

Matthias Fischer

IMG_Fischer-m

Matthias Fischer aus Rathenow spendete 10 Dachsteine für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Der Förderkreis überreichte ihm am 25.07.2009 die Dachsteinurkunde und einen kleinen Keramikdachstein.

Sylvia und Michael Herrig

IMG_Herrig

Sylvia und Michael Herrig aus Rathenow spendeten zehn Dachsteine (Nr. 3400- 3409) für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Der Förderkreis bedankt sich dafür und überreichte dem Ehepaar am 29.07.2009 die Urkunde über die Spende von 100,00 € und einen kleinen Keramikdachstein.

Dr. med. Wolf-Dieter Berger und seine Frau Hülya

image

Dr. med. Wolf-Dieter Berger und seine Frau Hülya Berger aus Berlin spendeten am 15.08.2009 die Dachsteine 3437-3438 für das Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

Eberhard-Paul Steinke
IMG_Steinke-DS

Eberhard-Paul Steinke am 24.08.2009
unter dem Nussbaum im Garten
Röntgenstr. 13 in Rathenow

Eberhard-Paul Steinke aus Westerland auf Sylt feierte am 29.07.2009 seinen 77.Geburtstag.Statt Blumen und Geschenke bat er seine Gäste um eine Spende zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Eberhard-Paul Steinke ist ab dem dritten Lebensjahr bei seinen Großeltern Bertha und Paul Jansong in Rathenow gewesen und hat eine feste Bindung zu Rathenow entwickelt. Sein Großvater war bis 1945 der Chef der Gendarmerie in Rathenow gewesen. Seine Rathenower Kindheitserinnerungen hat er in dem Büchlein „Hinter`m Zaun“ aufgeschrieben, was in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche zu erwerben ist. Seit 1997 ist er Mitglied des Förderkreises zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow e.V. Seine Biografie ist im Mitgliederverzeichnis des Förderkreises unter www.rathenow.org zu finden. Bei seiner Geburtstagsfeier kamen 380,00 € zusammen. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende und überreichte dem Jubilar die Bausteinurkunden Nr. 59-61  und die Spenden über die Dachsteine Nr. 3439-3446.

Margarete Pohl

IMG_pohl

Margarete Pohl aus Rathenow spendete zehn Dachsteine (Nr. 3447- 3456) für das Dach der Sank-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow.  Am 24.08.2009 überreichte ihr der Förderkreis die Urkunde und bedankte sich bei Frau Pohl.

Fritz Jurk

IMG_0027

Fritz Jurk feierte am 24.08.2009 seinen 58. Geburtstag. Aus diesem Anlass erhielt er den Dachstein Nr. 3331 als Geschenk überreicht.

Ewa-Maria und Manfred Gericke
IMG_Ewa-Maria Lange

Ewa-Maria und Manfred Gericke spendeten am 13.09.2009
den Dachsteine Nr. 3332


Amtsarzt Dr. med. Erich Hedtke

IMG_hedtke-1

Der Amtsarzt des Landkreises Havelland, Dr. med. Erich Hedtke, spendete die Dachsteine Nr. 3587 -3589 für das neue Dach der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

Dipl.-Med. Andreas Grieger

IMG_0002-Grieger

Dipl.-Med. Andreas Grieger feierte am 13.11.2009 seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlaß bat er seine Gratulanten statt Blumen und Geschenke um eine Spende für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Insgesamt kamen dabei 200,00 € zusammen. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende und überreichte ihm
die Urkunde über die Spende der Dachsteine Nr. 3590 -3609

Christine und Wilfried Hummel

IMG_Hummel

Christine und Wilfried Hummel aus Rathenow spendeten die Dachsteine Nr. 3657-3661 für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Am 23.12.2009 überreichte der Förderkreis dem Ehepaar Hummel die Dachsteinurkunde und bedankte sich für die Spende.

Elke Rieschel und Ralf Paul

IMG_Rischel-Paul

Elke Rieschel und Ralf Paul aus Rathenow spendeten die Dachsteine Nr. 3662-3665 für den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Am 23.12.2009 überreichte der Förderkreis die Dachsteinurkunde und bedankte sich für die Spende.

Marek Rusyniak und seine Frau Annika Langner mit ihren Kindern
Sophia, Philipp und Julia

Rosyniak
Marek Rusyniak und seine Frau Annika aus Berlin spendeten mit der ganzen Familie Dachsteine für die Sankt-Marien-Andreas-Kirche. Der Förderkreis bedankte sich für die Spenden und überreichte der Familie die Dachsteinurkunden.

Spenderliste

Nr. 1 – 20 Bismarckturm-Verein Rathenow e.V.
Nr. 21 Dr. Heinz-Walter Knackmuß, Rathenow
Nr. 22 Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 23 - 26 Norbert Hennig, Rathenow
Nr. 27 -36 Regina und Dr. Peter Niemann, Rathenow
Nr. 37 Dagmar Bock und Fritz Jurk, Rathenow
Nr. 38 -39 Gert Herold, Rathenow 
Nr. 40 Gisela Sebastian, Rathenow
Nr. 41 Jürgen Sebastian, Rathenow
Nr. 42 -  51 Eugen und Constanze Gliege, Rathenow
Nr. 52 Andreas Lepert , Rathenow
Nr. 53 - 62 Dr. Marlene Schulz, Rathenow
Nr. 63 – 72  Hedwig und Günther Hoffman, Milow
Nr. 73 – 77  Doris und Bodo Klembt, Mögelin
Nr.78 - 82 Margot und Karl-Hermann Fischer, Rathenow
Nr. 83 Ingeborg Maciejewski, Rathenow
Nr. 84 Erhard Meyer, Rathenow
Nr. 85 Annemarie Schütz, Rathenow
Nr. 86 - 89 Christina Weiland, Lahr (Schwarzwald)
Nr. 91 -100 Christa und Rudolf Eißer, Rathenow
Nr. 101 Herta Kiese, Potsdam
Nr. 102 -103 Lieselotte Schulze, Rathenow
Nr. 104 Bürgermeister Ronald Seeger, Rathenow
Nr. 105 – 114 Olga Walsleben, Rathenow
Nr. 115 -124 Dorothea und Manfred Langner, Berlin
Nr. 125 -134 Med.-Rat Dr. Rolf Bauer, Rathenow
Nr. 135 - 144 Inge und Horst Oberwinter, Rathenow
Nr. 145 - 149 Ute und Michael Filip, Rathenow
Nr. 150 – 199  Renate und Hans-Gerd Kamke, Rathenow
Nr. 200. Annelie Herold, Rathenow
Nr. 201-210  Ilse und Paul Ziethe, Rathenow
Nr. 211- 215 Renate Preußner, Rathenow
Nr. 216 - 217 Anneliese Gericke, Rathenow
Nr. 218 Ingrid Hurst, Rathenow
Nr. 219 – 238  Peter-Miachael Voßhoff, Rathenow
Nr. 239 - 240 Hannelore Hartmann, Rathenow
Nr. 241- 250  Erika und Hartmut Giese, Rathenow
Nr. 251 - 255 Werner Franz, Rathenow
Nr. 256 -260 Fraktion der Wählergemeinschaft " Pro Rathenow"
Nr. 261- 265 Wählergemeinschaft Pro Rathenow e. V.
Nr. 266 -275 Dr. Sabine Felsman, Premnitz
Nr. 276 - 285 Beate Fischer, Rathenow
Nr. 286 -305 Apotheker Werner Galys, Rathenow
Nr. 306 Dr. Götz Sankowsky, Berlin
Nr. 307 -208 Hartmut Dreier, Berlin
Nr. 309 – 359 Gisela Rosenberg, Rathenow
Nr. 360 - 371 Amkelina Kegel, Rathenow
Nr. 372 Dr. med. Brigitte Dröse, Rathenow
Nr. 373 Dieter Dröse, Rathenow
Nr. 374 Erna Fuhrmann, Rathenow
Nr. 375 Gerda Maaß, Rathenow
Nr. 376 Ursula Otto, Rathenow
Nr. 377 - 396 Simone und Nils Ahrens, Rathenow
Nr. 397 -399 Margit Pagel, Rathenow
Nr. 400 - 409 Heide Schaumann, Rathenow
Nr. 410 - 434 Werner Franz, Rathenow
Nr. 435 –443 Anonym
Nr. 444 Beates-Bier-Bar, Rathenow
Nr.445 - 485 Anonym
Nr. 486 - 490 Günter Stöckmann, Rathenow
Nr. 491- 500 Renate und Rolf-Eberhard Meier, Rathenow
Nr. 501 - 520 Hans Scharnbeck, Rathenow
Nr. 521 -530 Ursula und Hans-Joachim Wolf, Rathenow
Nr. 531 -540 Med.-Rätin Dr. med. Gudrun Kujat und Harry Kujat, Rathenow
Nr. 541 - 542 Ingrid Grothe, Rathenow
Nr. 543 - 552 Lieselotte Reckling, Rathenow
Nr. 553 - 554 Bernd Kowohl, Rathenow
Nr. 555 Cafeteria Schwimmhalle, Rathenow
Nr. 556 – 565  Renate Leverenz, Rathenow
Nr. 566 - 575 Christine Teichert, Rathenow
Nr. 576 -578 Sybille und Osman Al-Gaaf, Rathenow
Nr. 579 Nasrin Al-Gaaf, Rathenow
Nr. 580  Saman Al-Gaaf, Rathenow
Nr. 581 -585 Evelin Hübscher, Rathenow
Nr. 586 –590  Florita Hauptmann, Bremen
Nr. 591 -592 Helma Gruber, Lochau (Österreich)
Nr. 593 - 602 Martin Steinbrenner, Rathenow
Nr. 603 – 617 Lackierzentrum R. Krüger GmbH, Rathenow
Nr. 618 - 627 Uta und Walter Wicht, Frankfurt (Oder)
Nr. 628 - 667 Helga und Werner Hille, Rathenow
Nr. 668 -672 Ursula Bünger, Rathenow
Nr. 673 - 678 Detlef Zirbel, Wolfsburg
Nr. 679 - 682 Ruth Buchholz, Bremen
Nr. 683 – 689  Anonym
Nr. 690 - 700 Evangelische Sportgruppe, Rathenow
Nr. 701 Harald Eichhorst, Berlin
Nr. 702 - 716 Chor aus Berlin, Berlin
Nr. 717 –726  Dieter Sanselzon, Rathenow
Nr. 727 - 731 Ursula Gugat, Rathenow
Nr. 732 -733 Annerose Bahr, Rathenow
Nr. 734 - 738 Else Ahrend, Rathenow
Nr. 739 - 740 Gunnar Falkenthal, Rathenow
Nr. 741 Annett Falkenthal, Rathenow
Nr. 742 Charlene Falkenthal, Rathenow
Nr. 743 Lara Falkenthal, Rathenow
Nr. 744 – 748 Reinhard Tonn, Premnitz
Nr. 749 - 758 Hildegard Lange, Rathenow
Nr. 759 Annika Langner und Marek Rusyniak, Berlin
Nr. 760 Siegfried Grähn, Rathenow
Nr. 761 Karin-Sigrid Grähn, Rathenow
Nr. 762 -771 Hilde Müller, Rathenow
Nr. 772 -773 Hans-Georg Reinelt, Rathenow
Nr. 774 - 783 Reinhold Maeße, Kempen
Nr. 784 -793 Fahrradhaus Berger, Rathenow
Nr. 794 -803 Wolfram Duczek, Berlin
Nr. 804 Sigrid Hahn, Haltern
Nr. 805 Günter Mertin, Rathenow
Nr. 806 Renate Mertin, Rathenow
Nr. 807- 816 Anonym
Nr. 817 Hildegard Conradt, Rathenow
Nr. 818 Herbert Conradt, Rathenow
Nr. 819  Frida Gantzer (postum)
Nr. 820 Otto Gantzer (postum)
Nr. 821 - 824 Hans Schmidt, Berlin
Nr. 825 -826 Margret Zarbock, Hameln
Nr. 827 -829 Reinhard Zarbock, Hameln
Nr. 830 -831 Viola und Dr. Heinz-Walter Knackmuß, Rathenow
Nr. 832 - 836 Erna Fuhrmann, Rathenow
Nr. 837 – 839 Toes Pluijter-Hamminga, Leek (Niederlande)
Nr. 840 -849 Hugo Thurau, Premnitz
Nr. 850 -853 Gertrud Ebendorff, Rathenow
Nr. 854  Thoralf Grothe, Rathenow
Nr. 855 -857 Marlies Renne, Milower Land OT Buckow
Nr. 858 - 877 Manfred Repke, Rathenow
Nr. 878 - 887 Anonym
Nr. 888 - 892 Olaf Thonke, Premnitz, OT Mögelin
Nr. 893 -897 Matthias Götze, Rathenow
Nr. 898 Manfred Rehberg, Rathenow
Nr. 899 A. u. A. Serger und C. u. C. Lubosch, Rathenow
Nr. 900 -909 Susanne und Jürgen Jackzentis, Rathenow
Nr. 910 - 919 Magdalena und Andreas Buchholz, Rathenow
Nr. 920 - 934 Horst Schwitzkowski, Premnitz, OT Döberitz
Nr. 935 - 944  Anonym
Nr. 945 - 949 Johanna Schulz, Rathenow
Nr. 950 - 959 Peter Noack, Troisdorf
Nr. 960 – 979 Werner Vogel, Bonn
Nr. 980 – 989  Dorothea Krauß, Rathenow
Nr. 990 -999 Manuela und Bernd Geske, Rathenow
Nr. 1000 Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 1001 Helgard Koppe, Rathenow
Nr. 1002 Hans-Jürgen Koppe, Rathenow
Nr. 1003 -1007 Dr. Torsten Seeger, Frankfurt am Main
Nr. 1008 - 1017 Luise und Dr. Hans-Jürgen Lemle, Märkisch Luch
Nr. 1018 Werner Garske, Rathenow
Nr. 1019 Renate Garske, Rathenow
Nr. 1020 Silva Garske Ratheneow
Nr. 1021 Oliver Lodwich, Rathenow
Nr. 1022 Alvar Schulze, Rathenow
Nr. 1023 Hildegard Schneider, Rathenow
Nr. 1024 – 1038 Marion und Holger Arndt, Rathenow
Nr. 1039 – 1063 Pfarrer Jürgen Baruth, Halle/Saale
Nr. 1064 -1069 Manfred Lenz, Rathenow
Nr. 1070 -1074 Christlinde und Pfarrer Frank Richter, Rathenow, OT Steckelsdorf
Nr. 1075 - 1099 Rudolf Görne, Rathenow
Nr. 1100 – 1114 Ursula Mencke und Gerd Ostermann, Großwudicke
Nr. 1115 -1119 Werner Fink, Rathenow
Nr. 1120 -1122 Karl-Heinz Meister, Berlin
Nr. 1123 - 1124 Ursula Meister, Berlin
Nr. 1125  Brigitta Weiß-Connor, Berlin
Nr. 1126  Jörg Schütz, Berlin
Nr. 1127  Anonym, Berlin
Nr. 1128 Astrid Pannenbäcker, Berlin
Nr. 1129 - 1138 Anonym
Nr. 1139 Helga und Heinz Kirsch, Rathenow
Nr. 1140 Evelin Wolter, Rathenow
Nr. 1141 - 1172 Anonym
Nr. 1173- 1174 Mathias Hohmann, Rathenow
Nr. 1175 -1179 Brigitte Schulze, Rathenow
Nr. 1180 -1189 Anonym 
Nr. 1190 -1209 Irene und Dr. Gerhard Semmler, Rathenow
Nr. 1210  Anonym, Rathenow
Nr. 1211 – 1220 Manfred Göllner, Berlin
Nr. 1222 - 1270 Rotary Club Havelland
Nr. 1271 -1275 Marianne und Klaus Nonnenmacher, Rathenow
Nr. 1276 Jörg Rowe, Hamburg
Nr. 1277 Anke Rowe, Hamburg
Nr. 1278 Stefan Rowe, Hamburg
Nr. 1279 Matthias Rowe, Stockholm (Schweden)
Nr. 1280 Christian Rowe, Hamburg
Nr. 1281 -1283 Dorit und Manfred Mispel, Rathenow
Nr. 1284 - 1288 Marion und Helmut Haase, Rathenow
Nr. 1289 Stefanie Matthies, Rathenow
Nr. 1290 - 1291 Agathe Irmler, Kändler
Nr. 1292 - 1296 Christa und Lothar Irmler, Rathenow
Nr. 1297 - 1299 Ise Schüttler, Bonn
Nr. 1300 - 1309 Familie Ernst Graumann, Rathenow
Nr. 1310 Elias Croux, Nauen OT Markee
Nr. 1311 - 1315 Heidrun und Dr. Rüdiger Croux, Friesack
Nr. 1316 - 1325 Eve und Horst Ganzer, Rathenow
Nr. 1326  Doris Torno, Rathenow
Nr. 1327 Helmut Torno, Rathenow
Nr. 1328 – 1332 Renate Krieg, Solms
Nr. 1333 - 1342 Christian Lorenz, Berlin
Nr. 1343 Heidi Jesse, Rathenow
Nr. 1344 Rainer Jesse, Rathenow
Nr. 1345 -1346 Herta Grabow, Rathenow
Nr. 1347 - 1351 Anonym
Nr. 1352 - 1361 Doreen Nottrodt, Potsdam
Nr. 1362 -1368 Elisabeth und Helmut Wetzel, Rathenow
Nr. 1369 -1371 Simone Marquart, Rathenow
Nr. 1372 -1376 Manfred Repke, Rathenow
Nr. 1377 - 1381 Anonym
Nr. 1382  Michael Ennen, Rathenow
Nr. 1383 Angelika Ennen, Rathenow
Nr. 1384 -1385 Doris und Bodo Klembt, Mögelin
Nr. 1386. Renate Boberg, Greifswald
Nr. 1387 –1396 Helga und Klaus Dohlenburg, Rathenow
Nr. 1397 -1411 Elfe Otten, Burghausen
Nr. 1412 - 1431 Professor Dipl.-Ing. Hans Müller, Berlin
Nr. 1432 - 1441 Wiltrud und Professor Dr. Dietrich Weber, Rathenow
Nr. 1442 -1446 Edeltraud Werner, Unterföhring
Nr. 1447 - 1450 Ruth Buchholz, Bremen
Nr. 1451 - 1460 Horst Schwenzer, Rathenow
Nr. 1461  Edda und Achim Hoffmann, Berlin
Nr. 1462  Marion und Frank Arnold, Berlin
Nr. 1463 - 1472 Christine und Günter Pahl, Rathenow
Nr. 1473 - 1482 Heidemarie und Jürgen Hagenau, Rathenow
Nr. 1483 -1488 Ursula und René Anoniewicz, Rathenow
Nr. 1489 - 1490 Ursula und Lothar Oliver, Berlin
Nr. 1491 - 1495 Christel und Klaus Vester, Rathenow
Nr. 1496 - 1515 Anonym
Nr. 1516 - 1530 Regina und Wilfried Weniger, Rathenow
Nr. 1531 Katrin Rentmeister, Rathenow
Nr. 1532 Sebastian Rentmeister, Rathenow
Nr. 1533 Günter Ratzlaff, Rathenow
Nr. 1534 -1535 Annette und Karl-Heinz Wegener, Rathenow
Nr. 1536 – 1555 Marianne Schröder, Wittenberge
Nr. 1556 Ilsedore Schuwardt, Rathenow
Nr. 1557 Marianne Christ, Rathenow
Nr. 1558 Henriette Kunstein, Rathenow
Nr. 1559 -1560 Birgit Sloot, Rathenow
Nr. 1561 -1570 Ursula Thielscher, Pattensen
Nr. 1571 -1577 Eva Marzahn, Berlin
Nr. 1578 - 1587 Petra und Bernhard Weber, Rathenow
Nr. 1588 - 1597 Herta Keller, Drebber
Nr. 1598- 1608 Anonym, Premnitz
Nr. 1609 - 1633 Anonym, Rathenow
Nr. 1634 -1638 Renate Assmann, Rathenow
Nr. 1639 -1643 Anonym, Rathenow
Nr. 1644 - 1648 Ruth Krenzlin, Heilbronn
Nr. 1649 -1653 Klaus Klepp, Brandenburg
Nr. 1654 Anonym, Rathenow
Nr. 1655 Angelika Hartmann, Rathenow
Nr. 1656 Carolin Hartmann, Potsdam
Nr. 1657 Fritz Hartmann, Rathenow
Nr. 1658 - 1687 Erika Baatz, Rathenow
Nr. 1688 -1693 Hartmut Kopsch, Rathenow
Nr. 1694 - 1697 Anonym, Rathenow
Nr. 1698 - 1707 Monika und Rainer Preuß, Premnitz  
Nr. 1708 - 1710 Luise und Klaus Fiedler, Rathenow
Nr. 1711 -1714 Fußbodenleger Ralf Franke, Premnitz OT Mögelin
Nr. 1715 - 1724 Gerhard Peppel, Rathenow
Nr. 1725 - 1734 Monika und Jürgen Vogeler, Rathenow
Nr. 1735 - 1744 Dr. Marlene Schulz, Rathenow
Nr. 1745 - 1749 Gustav Linke, Rathenow
Nr. 1750 - 1759 Margot und Heinz Bräsecke, Rathenow
Nr. 1760 - 1769 Werner Haug, Milower Land, OT Großwudicke
Nr. 1770 - 1774 Marlies und Rudolf Bannasch, Rathenow
Nr. 1775 - 1784 Johanna Rubach, Rathenow
Nr. 1785 - 1809 Klaus Schwigon, Rathenow
Nr. 1810 - 1814 Lieselotte und Harald Mittag, Rathenow
Nr. 1815 – 1819  Erna Fuhrmann, Rathenow
Nr. 1820 - 1822 Hans Lehmann, Rathenow
Nr. 1823 - 1832 Dorothea und Manfred Langner, Berlin
Nr. 1833 -1837 Detlef Zirbel, Wolfsburg
Nr. 1838 Familie Mike Stampehl, Rathenow
Nr. 1839 - 1843 Familie Christian Apko, Rathenow
Nr. 1844  Gabriele Lenz, Rathenow
Nr. 1845 - 1846 Andreas Dunke, Rathenow
Nr. 1847 - 1856 Irmgard und Günter Füllgraf, Rathenow
Nr. 1857 - 1866 Hans-Jürgen Werth, Rathenow
Nr. 1867 - 1876 Gisela und Klaus Sontag, Rathenow
Nr. 1877 - 1887 Renate und Günter Thonke, Rathenow
Nr. 1888 -1897 Anonym
Nr. 1898 - 1908 Werner Vogel, Bonn
Nr. 1909  Walter Knackmuß, Rathenow, zum Gedenken
Nr. 1910 - 1917 Werner Vogel, Bonn
Nr. 1918  Elfriede Knackmuß, Rathenow, zum Gedenken
Nr. 1919 - 1924 Werner Vogel, Bonn
Nr. 1925 Irene Stahl, Rathenow
Nr. 1926 Judith Kopsch, Bremen
Nr. 1927 Hans-Dietrich Kopsch, Rathenow, zum Gedenken
Nr. 1928  Kurt Kempf, Premnitz, zum Gedenken
Nr. 1929  Edith Laude, Frankfurt am Main
Nr. 1930 Marianne Kempf, Rathenow
Nr. 1931 - 1932 Christiane und Jürgen Edeling, Genthin
Nr. 1933 -1935 Anonym
Nr. 1936  Manfred Langner, Berlin
Nr. 1937 -1938  Guido Hoffert, Rathenow
Nr. 1939  Renate und Günter Seemann, Rathenow
Nr. 1940  Annemarie Schütz, Rathenow
Nr. 1941 Helga Knackmuß, Rathenow, zum Gedenken
Nr. 1942  Anonym
Nr. 1943  Dorothea Langner, Rathenow
Nr. 1944  Dr. Heinz-Walter Knackmuß, Rathenow
Nr. 1945  Ilse Hoffert, Rathenow
Nr. 1946  Helmut Wetzel, Rathenow
Nr. 1947  Detlef Zirbel, Wolfsburg
Nr. 1948 Elisabeth Wetzel, Rathenow
Nr. 1949 Kreistagsvorsitzender Holger Schiebold, Milower Land
Nr. 1950  Wolfgang Krüger, Rathenow
Nr. 1951  Dorothea Krüger, Rathenow
Nr. 1952 -1954 Anonym
Nr. 1955 Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 1956 - 1958 Kreistagsvorsitzender Holger Schiebold, Milower Land
Nr. 1959 Renate und Günter Seemann, Rathenow
Nr. 1960 Frank Seemann, Rathenow
Nr. 1961-1962 Kreistagsvorsitzender Holger Schiebold, Milower Land
Nr. 1963 Thomas Lieske, Ichtershausen
Nr. 1964 Astrid Pannenbäcker, Berlin
Nr. 1965  Jörg Schütz, Berlin
Nr. 1966 Elke und Reinhardt Kulinski, Rathenow
Nr. 1967 Mario Zimmermann, Rathenow
Nr. 1968 Anke Lieske, Ichtershausen
Nr. 1969 Kerstin Zink-Zimmermann, Rathenow
Nr. 1970  Kreistagsvorsitzender Holger Schiebold, Milower Land
Nr. 1971  Ina Wetzel, Rathenow
Nr. 1972  Veit Ermisch, Berlin
Nr. 1973  Thomas Kraas, Hamm
Nr. 1974  Anonym, Rathenow
Nr. 1975  Maren Krüger, Rathenow
Nr. 1976  Dr. Heinz-Walter Kanckmuß, Rathenow
Nr. 1977  Ulrike Kraas, Hamm
Nr. 1978  Gisela Fritze, Rathenow, OT Semlin
Nr. 1979  Christian Kopsch, Uttwil (Schweiz)
Nr. 1980  Ruth Pallasch, Rathenow
Nr. 1981  Anika Kempf, Rathenow, zum Gedenken
Nr. 1982  Susanne Krüger, Rathenow
Nr. 1983  Gisela Krone, Rathenow
Nr. 1984  Dietrich Keil, Rathenow
Nr. 1985  Steven Seemann, Rathenow
Nr. 1986  Sven Seeemann, Rathenow
Nr. 1987 - 1988 Gisela und Klaus Heinrich, Wahlstedt 
Nr. 1989 Renate und Günter Seemann, Rathenow
Nr. 1990 -1992 Moiken Kolrep und Manfred Lendt, Rathenow
Nr. 1993  Anna Lieske, Ichtershausen
Nr. 1994 - 1997 Doris und Bodo Klembt, Premnitz, OT Mögelin
Nr. 1998  Jan-Philipp Lieske, Ichtershausen
Nr. 1999  Linde Kauert, Berlin
Nr. 2000  Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 2001  Ingeborg Wille, Rathenow
Nr. 2002  Anonym, Berlin
Nr. 2003  Jürgen Guthan, Rathenow, OT Semlin
Nr. 2004  Zarah-Maureen Zimmermann, Rathenow
Nr. 2005  Mario Zimmermann, Rathenow
Nr. 2006  Kerstin Zink-Zimmermann, Rathenow
Nr. 2007  Gerlinde und Bernhard Petersen, Leer
Nr. 2008  Mattis Kraas, Hamm
Nr. 2009  Dr. Heinz-Walter Knackmuß, Rathenow
Nr. 2010- 2014  Gerald Stopp, Premnitz
Nr. 2015 - 2019 Gisela Stopp, Premnitz
Nr. 2020 - 2024 Mario Stopp, Premnitz
Nr. 2025 - 2029 Irmgard Stopp, Premnitz
Nr. 2030 - 2039 Jörg Witten, Seelze
Nr. 2040 -2044 David Prüß, Rathenow
Nr. 2045 -2050 Rathenower Wärmeversorgung GmbH, Rathenow
Nr. 2051 - 2074 Volksbank Rathenow e. G.
Nr. 2076 - 2099 Werner Vogel, Bonn
Nr. 2100 - 2119 Michela Duchrow, Praxis für Physiotherapie, Rathenow
Nr. 2120 - 2129 Marion und Carsten Otte, Rathenow
Nr. 2130 -2138 Katholische Gemeinde St. Georg, Berlin
Nr. 2139 -2168 Augenoptik Fischer, Rathenow
Nr. 2169 - 2178 Doris und Karl-Heinz-Schacht, Rathenow
Nr. 2179 – 2204 Küchen-Deichmann, Rathenow
Nr. 2205 - 2226 Dr. Jörg Püttcher, Eydelstedt
Nr. 2227 - 2257 Dr. Hans-Hermann Schultze, Rathenow
Nr. 2258 Im Gedenken Hans-Peter Brüll, Rathenow
Nr. 2259 Im Gedenken Hans Peter Brüll, Rathenow
Nr. 2260 - 2269 Peter Erdmann, Hannover
Nr. 2270 - 2307 Rudolph Gutsche, Rathenow
Nr. 2308 - 2317 Jürgen Guthan, Rathenow, OT Semlin
Nr. 2318 - 2347 Horst Pilz, Illingen
Nr. 2348  Lilia Krone, Colomiers, Frankreich
Nr. 2349 - 2351 Annemarie Schütz, Rathenow
Nr. 2353 - 2357 Dr. Hans-Hermann Schultze, Rathenow
Nr. 2358 Jonas Werner, München
Nr. 2359  Sam Werner, München
Nr. 2360  Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 2361 - 2362 Dr. Brunhilde Kleibeler, Berlin
Nr. 2363 Gertrud Kahlert, Rathenow
Nr. 2364 - 2373 Jutta Kasuch, Rathenow
Nr. 2374  Gertrud Kahlert, Rathenow
Nr. 2375 - 2384 Anonym 
Nr. 2385  Andries Mau, Rathenow
Nr. 2386 - 2389 Marianne und Siegfried Niklas, Rathenow
Nr. 2390 Christel Stöckmann, Rathenow
Nr. 2391 -2395 Harald Kern, Rathenow
Nr. 2396 -2400 Annemarie Schütz, Rathenow
Nr. 2401 Horst Fritze, Rathenow, OT Semlin
Nr. 2402 - 2407 Karl Burges, Rathenow
Nr. 2408  Andreas Kraft, Lorsch
Nr. 2409 - 2428 Sanitätshaus Friedenberger, Rathenow
Nr. 2429 -2438 Ministerpräsident Matthias Platzeck, Potsdam
Nr. 2439 -2443 Waldtraut und Dieter Ribitzki, Berlin
Nr. 2444  Gé Vellenag-Groen und Bert de Poel, Leek (Niederlande)
Nr. 2445 Ines Schlee, Milower Land, OT  Vieritz
Nr. 2446 - 2450 Werner Streng, Krügershorst, Nennhausen, OT Bamme
Nr. 2451 -2455 Hans Mispel, Rathenow
Nr. 2456 - 2457 Anonym, Rathenow
Nr. 2458 - 2462 Joseph Prothmann, Premnitz OT Mögelin
Nr. 2463 2467 Gé Vellenga-Groen und Bert de Poel, Leek, Niederlande
Nr. 2468 - 2477 Uhrmachermeister Michael Schultze, Rathenow
Nr. 2478 - 2482 Ilona und Horst Guddat, Rathenow
Nr. 2483  Brigitte Antoniewicz, Rathenow
Nr. 2484 - 2485 Britta und Sylvio Jörn, Rathenow
Nr. 2486  Gerda Bars, Neues Ende 7, 14715 Märkisch Luch, OT Garlitz
Nr. 2487  Christa Langanki, Rathenow
Nr. 2488  Anonym, Rathenow
Nr. 2489 - 2493 Hannelore Althöfer, Rathenow
Nr. 2494 - 2498 Simone Althöfer, Rathenow
Nr. 2499 - 2508 Johanna Rubach, Rathenow
Nr. 2509 - 2510  Med.-Rat Dr. med. Wilhelm Grundmann, Rathenow
Nr. 2511  Hedda Dornbrach-Sponholz, Rathenow
Nr. 2512 - 2518 Med.-Rat Dr. med. Wilhelm Grundmann, Rathenow
Nr. 2519 - 2528 Elfriede Lenke, Rathenow
Nr. 2529 - 2538 Heinrich Gierke, Rathenow
Nr. 2539 - 2548 Dr. med. Gisela Stiba, Premnitz, OT Mögelin
Nr. 2549 - 2573 Karla und Toni Rudolf, Rathenow
Nr. 2574 - 2583 Olga Walsleben, Rathenow
Nr. 2584  Med.-Rat Dr. med. Wilhelm Grundmann, Rathenow
Nr. 2585  Dr. med. dent. Marlene Schulz, Rathenow
Nr. 2586  Sanitätsrat Dr. med. dent. Günter Schulz, Rathenow
Nr. 2587  Toes Pluijter-Hamminga, Leek, Niederlande
Nr. 2588 - 2592 Annelore und Horst Strehmel, Rathenow
Nr. 2593  Ruth Schwieger, Rathenow
Nr. 2594  Detlef Schwieger, Rathenow
Nr. 2595 - 2599 Dr. Hans-Hermann Schultze, Rathenow
Nr. 2600 - 2602 Katrin Hofschläger, Rathenow
Nr. 2603 -2605 Andreas Hofschläger, Rathenow
Nr. 2606 - 2607 Stephan Hofschläger, Rathenow
Nr. 2608 - 2609 Max Hofschläger, Rathenow
Nr. 2610 - 2611 Dieter Gerd Schmidt, Rathenow
Nr. 2612 - 2614 Simone und Torsten Kähne, Rathenow
Nr. 2615 - 2616 Gerd Reichert, Reutlingen
Nr. 2617 - 2626 Jürgen Sanselzon, Hamburg
Nr. 2627 – 2636  Hartmut Fellenberg, Premnitz OT Mögelin
Nr. 2637 - 2638 Toes Pluijter-Hamminga, Leek (Niederlande)
Nr. 2639 - 2640 Brigitte und Friedel Pfeiffer, Rathenow
Nr. 2641 - 2643 Ingeborg Meier, Milower Land, OT Großwudicke
Nr. 2644 - 2655 Pfarrer i.R. Felix Doepner, Nennhausen
Nr. 2656  Dr. Heinz-Walter Knackmuß, Rathenow
Nr. 2657 - 2666 Ricarda Pastuszek, Hamburg
Nr. 2667 - 2676 Maximilian Jande, Riedering
Nr. 2677 - 2686 Magdalena Jande, Riedering
Nr. 2687 - 2696 Johanna Hamberger-Schmid, Riedering
Nr. 2697 - 2706 Marina Hamberger-Schmid, Riedering
Nr. 2707 - 2721 Elfe Otten, Burghausen
Nr. 2722 – 2723  Anonym
Nr. 2724  Leon Klieckmann, Rathenow
Nr. 2725 – 2729 Kurt Winter, Rathenow
Nr. 2730 - 2733 Doris und Bodo Klembt, Premnitz OT Mögelin
Nr. 2734 - 2743 Hans-Jürgen Bock, Bad Kissingen
Nr. 2744 - 2773 Hartmut Wengler, Rathenow
Nr. 2774 - 2783 Prof. Dipl.-Ing. Hans Müller, Berlin
Nr. 2784 - 2786 Anonym, Rathenow
Nr. 2787 - 2797 Restaurant&Pension "Zur alten Stadtmauer" Rathenow
Nr. 2798 Hannes Kladivo, Rathenow
Nr. 2799 - 2801 Brunhild Neumann, Rathenow
Nr. 2802 - 2811 Renate und Dr. Peter Seeger, Rathenow
Nr. 2812 - 2826 Christine Teichert, Rathenow
Nr. 2827 - 2846 Irmgard Jahn, Rathenow OT Steckelsdorf
Nr. 2847 - 2856 Ursula Thielscher, Pattensen
Nr. 2857 - 2861 Ruth Krenzlin, Heilbronn
Nr. 2862 - 2863 Marion Springer, Rathenow
Nr. 2864 - 2865 Dr. Sabine Schorr, Rathenow
Nr. 2866 - 2870 Senioren-Modegruppe des Modehauses "Sandbrink", Rathenow
Nr. 2871 -2872 Anonym, Rathenow
Nr. 2873  Margit Riemann, Rathenow
Nr. 2874  Marie Hackbarth, Rathenow
Nr. 2875  Marius Hackbarth, Rathenow
Nr. 2876  Julian Riemann, Havelaue, OT Spaatz
Nr. 2877  Pia Rohrschneider, Havelaue, OT Spaatz
Nr. 2878 - 2887 Familie Lothar Albrecht, Rathenow
Nr. 2888 - 2927 Edwin Sommerfeld, Rathenow
Nr. 2928  Marlon Schwandt, Rathenow
Nr. 2929  Malte Schwandt, Rathenow
Nr. 2930  Mona Schwandt, Rathenow
Nr. 2931 Matthias Schwandt, Rathenow
Nr. 2932 Justin Korte, Premnitz OT Mögelin
Nr. 2933 Janine Korte, Premnitz OT Mögelin
Nr. 2934 - 2938 Eckard Galys, Neustadt-Apotheke, Rathenow
Nr. 2939 - 2948 Dorothea Krauß, Rathenow
Nr. 2949 - 2978 Erna und Med.-Rat Dr. med. Heinz Schaefer, Rathenow
Nr. 2979 - 2988 Karin Schulz und Herbert Bauer, Rathenow
Nr. 2989 - 2998 Christa und Günter Schulze, Rathenow
Nr. 2999  Jörg Kühn, Rathenow
Nr. 3000  Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 3001 - 3010 Eckard Galys, Neustadt-Apotheke, Rathenow
Nr. 3011 - 3020 Marlis und Gerd Dieckmann, Rathenow
Nr. 3021 Dominik Maaß, Rathenow
Nr. 3022 Laurena Maaß, Rathenow
Nr. 3023 - 3027 Horst Neumann, Rathenow
Nr. 3028 – 3037 Marion und Jens Kuckelies, Rathenow
Nr. 3038 - 3039 Helene und Wilhelm Drees, Rathenow
Nr. 3040 - 3042 Ilse Schüttler, Bonn
Nr. 3043 - 3052 Renate Krieg, Solms
Nr. 3053 - 3057 Erna Fuhrmann, Rathenow
Nr. 3058 - 3065 Barbara Zotzmann und Erich Goldau, Rathenow
Nr. 3066  Rosel Schönberg, Karow
Nr. 3067  Christian Schönberg, Karow
Nr. 3068  Anonym
Nr. 3069 - 3078 Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen, Berlin
Nr. 3079 - 3080 Margot und Eduard Adam, Rathenow
Nr. 3081 Jörg Funke, Rathenow
Nr. 3082  Heike Funke, Rathenow
Nr. 3083 Ilja Funke, Rathenow
Nr. 3084  Janina Funke, Rathenow
Nr. 3085  Tim Funke, Rathenow
Nr. 3086 Claudia Naumann, Rathenow
Nr. 3087 - 3089 Hans-Georg Naumann, Rathenow
Nr. 3090  Brigitte Prüfer, Rathenow
Nr. 3091 - 3094 Irena Hutengs, Rathenow
Nr. 3095 - 3099 Hannelore Mackebrandt, Rathenow
Nr. 3100 - 3117 Straßenmeisterei Rathenow
Nr. 3118 - 3124 Gerd Ostermann, Milower Land, OT Großwudicke
Nr. 3125  Martha Naumann, Rathenow
Nr. 3126  Brigitte, Prüfer, Rathenow
Nr. 3127 - 3136 Obsidian GmbH Optik Hörakustik Service Rathenow
Nr. 3137 - 3146 Werbeagentur Kraatz, Milower Landstr. 29, 14712 Rathenow
Nr. 3147 - 3156 Maria Pehta-Bastian und Siegfried Pehta, Rathenow
Nr. 3157 - 3166 Dr. Marlene Schulz, Rathenow
Nr. 3167 - 3171 Bärbel und Bernd Thoß, Berlin
Nr. 3172 - 3176 Anonym
Nr. 3177 - 3186 Steffen Günther, Canvas Consulting GmbH, Rathenow
Nr. 3187  Warnemünder Frauenchor e. V., Rostock
Nr. 3188 - 3260 Manfred Wolter, Rathenow
Nr. 3261 - 3292 Evangelische Kita "Regenbogen", Rathenow
Nr. 3293  Jonas Ole Bäckhausen, Rathenow
Nr. 3294  Walter Hahn, Rathenow
Nr. 3295  Hannelore Hahn, Rathenow
Nr. 3296  Hilke Dreger, Rathenow
Nr. 3297  Reinhold Riebold, Rathenow
Nr. 3298 - 3302 Norbert Heise, Rathenow
Nr. 3303 - 3315 Hannelore und Diethelm Belling, Rathenow
Nr. 3316 - 3325 Dr. Sabine Schorr, Rathenow
Nr. 3326 - 3327  Sarah Marie Schubert, Buxtehude
Nr. 3328  Erhard Schröder, Rathenow
Nr. 3329  Bärbel Schröder, Rathenow
Nr. 3330  Mathias, Schröder, Burscheid
Nr. 3331  Fritz Jurk, Rathenow
Nr. 3332  Ewa-Maria  und Manfred Gericke, Rathenow
Nr. 3333  Torsten Wetztel Sport Bar Havellandhalle, Rathenow
Nr. 3334 - 3339 Dipl.-Ing. (FH) Johannes Kuschel, Rathenow
Nr. 3340 - 3369 Elfe und Klaus Wolff, Rathenow
Nr. 3370- 3379 Anne, Britt und Dirk Rettig, Rathenow
Nr. 3380 – 3389 Kerstin Stiel und Lothar Bünger, Rathenow
Nr. 3390 – 3399  Matthias Fischer, Rathenow
Nr. 3400 - 3409 Sylvia und Michael Herrig, Rathenow
Nr. 3410 - 3414 Peter Erdmann, Hannover
Nr. 3415 - 3424 Dr. med. Eberhard Schroeder, Rathenow
Nr. 3425 Enikö Rennmann, Rathenow
Nr. 3426 Frank Rennmann, Rathenow
Nr. 3427 Nora Rennmann, Rathenow
Nr. 3428 Wilhelm Rennmann, Rathenow
Nr. 3429 Gisela Rennmann, Rathneow
Nr. 3430 Fabian Rennmann, Leipzig
Nr. 3431 Thomas Rennmann, Leipzig
Nr. 3432 Grit Rennmann, Leipzig
Nr. 3433 Sabine Hauke, Rathenow
Nr. 3434 Winfried Hauke Rathenow
Nr. 3435 Stefan Hauke, Rathenow
Nr. 3436 Hertha Hornemann, Rathenow
Nr. 3437 Hülya Berger, Berlin
Nr. 3438 Dr. med. Wolf-Dieter Berger, Berlin
Nr. 3439 - 3446 Eberhard-Paul Steinke, Westerland (Sylt)
Nr. 3447 - 3456 Margarete Pohl, Rathenow
Nr. 3457 - 3461 Inge Jerichow, Rathenow
Nr. 3462 - 3501 Hans-Gerd Kamke, Rathenow
Nr. 3502 - 3511 Birgit und Jörg Christel, Premnitz OT Mögelin
Nr. 3512 - 3518 Karin Nitsch, Sülstorf
Nr. 3519 - 3523 Anne-Lore Lempke, Rathenow
Nr. 3524 Regina Giese, Rathenow
Nr. 3525 Heinz Helbig, Rathenow
Nr. 3526 - 3530 Ruth und Siegfried Börner, Rathenow
Nr. 3531 - 3532 Karin Nitsch, Sülstorf
Nr. 3533 - 3434 Charlotte Hutengs, Rathenow
Nr. 3535. ..
Nr. 3536 - 3542 Dr. Brigitte und Dieter Dröse, Rathenow
Nr. 3543 - 3546 Doris und Bodo Klembt, Premnitz OT Mögelin
Nr. 3547 - 3551 Wilfried Hummel, Rathenow
Nr. 3552 - 3556 Elisabeth und Ernst Friedrich Klewitz, Rathenow
Nr. 3557 - 3571 Christina und Dietrich Röttger, Rathenow
Nr. 3572 - 3576 Hannelore und Gerhard Domann, Rathenow
Nr. 3577 - 3586 Wilhelm K. Aust, Essen
Nr. 3587 - 3589 Dr. med. Erich Hedtke, Rathenow
Nr. 3590 - 3609 Dipl.-Med. Andreas Grieger, Rathenow
Nr. 3610 - 3614 Marlies und Kurt Winter, Rathenow
Nr. 3615 - 3621 Besuchergruppe um Ortwin Spieler
Nr. 3622 - 3626 Waltraut Ribitzki, Berlin
Nr. 3627 - 3631 Renate Sänger, Solms
Nr. 3632 - 3646 Elfe Otten, Burghausen
Nr. 3647 - 3651 Familie Wolfgang Larysz, Rathenow
Nr. 3652 - 3656 Anke und Jörg Rowe, Hamburg
Nr. 3657 - 3661 Christine und Wilfried Hummel, Rathenow
Nr. 3662 - 3665 Elke Rieschel und Ralf Paul, Rathenow
Nr. 3666 - 3668 Anonym
Nr. 3669  - 3679 Maik Wernecke, Rathenow
Nr. 3680 – 3681 Johann Berghofer, Bichl
Nr. 3682 – 3683 Anonym, Rathenow  
Nr. 3684             Kevin Kama, Rathenow 
Nr. 4000            Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 5000            Viola Knackmuß, Rathenow
Nr. 5600 – 3602 Dorothea und Manfred Langner, Berlin
Nr. 5603  Manfred Langner, Berlin
Nr. 5604  Marek Rusyniak, Berlin
Nr. 5605  Dorothea Langner, Berlin
Nr. 5606  Annika Langner, Berlin
Nr. 5607 Julia Langner, Berlin
Nr. 5608 Sophia Langner, Berlin
Nr. 5609 Philipp Langner, Berlin

Tags:

Spenden

Kommentare sind geschlossen

Tag cloud

Month List

AuthorList