Kooperationsschule Friesack spendete Säulensteine

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 25. March 2013 14:27


 

image

30 Schüler der der Kooperationsschule Friesack besuchten am 25.03.2013 die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. 15 Schüler kamen von den 8-10. Klassen der Koopeartionsschule in Friesack und 16 Schüler waren Austauschschüler der Klassen 10-12 der Sun Prairie High School aus Wisconsin in den USA. Sun Prairie ist eine Stadt mit knapp 30.000 Einwohnern im Staat Wisconsin. Henry Klare, der seit 1995 in diesem Projekt involviert ist, hatte sich der Gruppe angeschlossen. Aus den USA waren die Lehrerin Sarah Gleiss und der Lehrer Douglas Philipp mit von der Partie und übersetzten die Erklärungen bei der Führung durch die Kirche. Vom Lehrerkollegium in Friesack begleiteten Karin Klare, Heike Hoffman, Urte Schulze und Eckhard Scholz die Schüler. Mitchel Mc Closkey aus Wisconsin bekam als gut durchtrainierter Fußballer den Hammer in die Hand und durfte als erster die Glocken in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche anschlagen. Die Schüler ließen sich etwas zur optischen Geschichte der Stadt unterrichten und bestaunten die Kreuzgewölbe und den Marienaltar, ehe es auf die Turmspitze ging, wo aber ein eisiges Lüftchen wehte und bald alle wieder in die Kirche zurücktrieb. Die Schulklasse spendete die Säulensteine Nr. 6114 – 6123 für den Wiederaufbau der Kreuzgewölbe im Chorraum. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

IMG_0026
Mitchel Mc Closkey aus der Stadt Sun Prairie  in Wisconsin (USA) 
auf dem Turm der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow

Comments are closed

Sitchwörter

Monate

Autoren